Hallén


Hallén

Hallén, Andreas, schwed. Komponist, geb. 22. Dez. 1846 zu Göteborg, seit 1902 Dirigent der Südschwed. Philharmonischen Vereinigung in Malmö; schrieb Opern, Chorwerke, Sinfonien, Rhapsodien u.a.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hallen — (station halls; halles de la gare; tettoi delle stazione) – Bahnsteigdächer, Bahnhofshallen. Inhalt: I. Zweck und allgemeine Anordnung. – II. Hauptglieder des Tragwerks. – III. Baustoffe des Tragwerks. – IV. Eindeckung. – V. Grundlagen für den… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Hallen — may refer to:In places: *Hallen Court District, Sweden *Hallen, South Gloucestershire, EnglandPeople with the surname Hallen: *Jay Hallen, official of US Coalition Provisional Authorityee also*Hallen derrick, a lifting device …   Wikipedia

  • Hallen — bezeichnet: Hallen (Åre), ein Ort in der Gemeinde Åre in der schwedischen Provinz Jämtlands län Hallen oder Hallén ist der Name folgender Personen: Andreas Hallén (1846–1925), schwedischer Komponist, Dirigent, Musikpädagoge und Professor Johan… …   Deutsch Wikipedia

  • Hallen — Hallen, verb. reg. neutr. welches das Hülfswort haben erfordert, und, so wie das Hauptwort Hall, im Hochdeutschen nur noch in der höhern Schreibart für schallen gebraucht wird. Die frohen Haine hallen, Da Zephyrs Hauch und Scherz in ihren Haaren… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hallen — Hallen, verschiedene Schilfarten, bes. das Sandhaargras …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hallén — Hallén, Andreas, schwed. Komponist, geb. 22. Dez. 1846 in Gotenburg, erhielt seine musikalische Ausbildung 1866–71 in Leipzig (Reinecke), München (Rheinberger) und Dresden (Rietz), war 1872–78 Dirigent der Musikervereinskonzerte zu Gotenburg,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • hallen — Vsw std. (15. Jh.) Stammwort. Abgeleitet von mhd. hal Hall , einer Ableitung zu wg. * hell a Vst. schallen in as. hellan, ahd. hellan, mhd. hellen aus ig. * kelə (holen). Das Substantiv ist in den Komposita Nachhall und Widerhall noch… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • hallen — V. (Mittelstufe) laut klingen , schallen Beispiele: Im Wald hallte ein Schrei. Seine Schritte hallten im Treppenhaus …   Extremes Deutsch

  • Hallén — Andreas Hallén Johan Andreas Hallén (* 22. Dezember 1846 in Göteborg; † 11. März 1925 in Stockholm) war ein schwedischer Komponist, Dirigent, Musikpädagoge und Professor …   Deutsch Wikipedia

  • Hallen F.C. — Football club infobox clubname = Hallen fullname = Hallen Football Club nickname = The Armadillos founded = 1949 (as Lawrence Weston Athletic) ground = The Hallen Centre, Hallen capacity = chairman = manager = league = Western Football League… …   Wikipedia